Treppen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter

Es vergeht kaum ein Tag, ohne dass wir über Treppenstufen aller Art auf- und absteigen. Holz hat im Treppenbau eine lange Tradition, aber stehen geblieben ist die Entwicklung dabei überhaupt nicht.

Treppe Villa Rainhof

Eine Treppenanlage aus der Jahrhundertwende, wurde in der Villa Rainhof in Zürich ausgebaut im Grundriss abgeändert, komplett renoviert und wieder eingebaut. Diese Treppe in Eiche mit gedrechselten Balustern und Handläufen in Nussbaum erstrahlt in neuem Glanz. Durch die Komplettrenovation können alte und neue Treppenteile fast nicht unterschieden werden.

Spindeltreppe

Kreisrunde Spindeltreppe mit Stufen und Handlauf in amerikanischem. Nussbaum. Brüstungsgeländer, Staketen und Spindelsäule deckend weiss gespritzt.

Faltwerktreppe

Gerade Faltwerktreppe ohne Setzstufen (Futterbretter) mit abgetreppten Stahlwangen. Unter den Tritten unsichtbare Zuleitungen zu der Stufenbeleuchtung. Rücklaufgeländer mit eingespannten Gläsern, links geschosshohe Glaswand

Mitglieder

Kontaktdaten

Zum Seitenanfang