Herkunftszeichen Schweizer Holz für sechs St. Galler Bauten

Alpenloge FlumserbergVor kurzem haben gleich sechs Bauten im Kanton St. Gallen das ‹Herkunftszeichen Schweizer Holz› erhalten. Das Label bedeutet, dass das verbaute Holz zu 80% und mehr in der Schweiz gewachsen und hier verarbeitet worden ist. Damit ist es sozusagen der Schweizer Pass für einen der wenigen Rohstoffe, die unser Land hervorbringt.
 

Kaminfeuergespräch

Kaminfeuer 2017 12Mehrwert dank regionalem Holz
von
Meinrad Gschwend

Ohne Holz ist ein Kaminfeuer ist undenkbar. Am Kaminfeuergespräch der Holzkette St.Gallen stand Holz von A bis Z im Mittelpunkt. Der einheimische Rohstoff wurde in seiner ganzen Palette an Anwendungsmöglichkeiten ausgebreitet.

 Einmal ist es ein Kaminfeuergespräch, dann wieder ein Gipfelgespräch: die Veranstaltungen der Vereinigung Lignum Holzkette St.Gallen haben bereits Tradition. Das jüngste – durchgeführt im Erlenholz in Wittenbach – stand unter Titel „Schweizer Holz macht glücklich“. Dass es dies tatsächlich tut, bestätigten die Podiumsteilnehmer auf unterschiedliche Weise.

Weiterlesen: Kaminfeuergespräch

Erstes Holz-Hochhaus der Schweiz

289 188 HochhausZGSeit 2015 ist von den Schweizer Brandschutzvorschriften her die Anwendung von Holz in allen Gebäudekategorien und Nutzungen zugelassen. Selbst Hochhäuser mit Holzbauteilen sind neu möglich. Jetzt entsteht das erste Holz-Hochhaus der Schweiz in Risch Rotkreuz im Kanton Zug.

Weiterlesen: Erstes Holz-Hochhaus der Schweiz

Arboretum; weltweit grösster Holzbau geplant

arboretumIn Nanterre, etwa eine Autostunde von Paris entfernt, ist ein gewaltiger Bürokomplex in Massivholzbauweise geplant. Die Architekten Laisne Roussel und Francois Leclercq planen den 125‘000 m2 grossen Bau. Es soll zurzeit der weltweit grösste Gebäudekomplex in Massivholzbauweise werden.

Link: http://www.woodeum.com/references/arboretum/

Film: https://www.youtube.com/watch?v=qvcft5ELTYQ

Holzchopf 2016 - Preisverleihung

 

 Holzchopf 2016 50

Holzchopf 2016 ist Walter Schöb von Gams

Am 2. September 2016 wurde in Flums zum fünften Mal der St.Galler HolzCHopf ausgezeichnet. Eine dreizehnköpfige Jury hat sechs Personen aus der St.Galler Wald- und Holzbranche nominiert.

 

Weiterlesen: Holzchopf 2016 - Preisverleihung

Weitere Beiträge...

Kontaktdaten

Zum Seitenanfang