Die Auszeichnung der besten Lehrabschlüsse 2020  konnte infolge der Coronasituation nicht am vorgesehenen Ort im neuen Verwaltungs- und Ausstellungsgebäude der Firma Braun in Gossau durchgeführt werden. Alle angemeldeten 17 Absolventen mit ihren Angehörigen und Lehrmeistern mussten kurzfristig  nach Kirchberg in den Saal des Toggenburgerhofes umgeleitet werden.

Aber nicht nur die Pandemie sorgte für besondere Umstände im Jahr 2020, sondern auch die grosse Anzahl von auszuzeichnenden Lehrabgängerinnen und Lehrabgängern. Fünf Zimmermänner schlossen alle mit der gleichen und besten Note in ihrem Beruf ab. Bei den Möbelschreinern waren es eine Schreinerin und drei Schreiner, die sich alle den Spitzenrang teilten. Selbstverständlich mussten sie jedoch die Auszeichnung nicht teilen, sondern wurden alle mit Lehrmeister und Eltern eingeladen und jede und jeder mit unserer Anerkennung honoriert. Präsident Thomas Wildberger durfte so den 16 Absolventen für ihren Erfolg mit dem coronabedingten Abstand herzlich gratulieren.

Die besten Absolventen im Jahr 2020 sind:

Bester Lehrabschluss 2020 07


Ebnöther Kevin, Vorderthal, Forstwart EFZ, Lehrbetrieb Nüesch & Ammann Forstunternehmung AG, Eschenbach
Rutishauser Timon von Güttingen, Säger EFZ, Lehrbetrieb Brühwiler Sägewerk AG, Wiezikon b.Sirnach
Bollhalder Raphael von Flawil, Zimmermann EFZ, Lehrbetrieb Blumer – Lehmann AG, Gossau
Knechtle Benedikt von Rorschacherberg, Zimmermann EFZ, Lehrbetrieb Eilinger Holz AG, Goldach
Kruse Fabian von Trübbach, Zimmermann EFZ, Lehrbetrieb Holzuntersander GmbH, Bad Ragaz
Lazic Filip von Niederuzwil, Zimmermann EFZ, Lehrbetrieb Blumer – Lehmann AG, Gossau
Schaffhauser Ivo von Roggwil, Zimmermann EFZ, Lehrbetrieb Gebhard Müller AG, Steinach
Schefer Fabio von Bütschwil, Zimmermann EFZ, Lehrbetrieb Wohlgensinger AG, Mosnang
Grob Stefan von Lütisburg, Schreiner Möbel/Innenausbau EFZ, Lehrbetrieb Scherrer Holzbearbeitung GmbH, Lütisburg-Station
Grünenfelder Nadja von Ricken, Schreiner Möbel/Innenausbau EFZ, Lehrbetrieb Schreinerei Kaufmann AG, Gommiswald
Müller Pascal von Jona, Schreiner Möbel/Innenausbau EFZ, Lehrbetrieb Stekon AG, Eschenbach
Zwicker Basil von Andwil, Schreiner Möbel/Innenausbau EFZ, Lehrbetrieb Schreinerei Künzle AG, Gossau
Knellwolf Tobias von Gossau, Schreiner Bau/Fenster EFZ, Lehrbetrieb Gebr. Ochsner AG, Gossau
Christen David von Schweizersholz, Zimmermann Holzbearbeiter EBA, Lehrbetrieb Holzbau Ringeisen GmbH, Lenggenwil
Schnider Simon von Laupen, Zimmermann Holzbearbeiter EBA, Lehrbetrieb Kühne Ruedi Holzbau AG, Goldingen
Escher Leon von Arbon, Schreiner Schreinerpraktiker EBA, Lehrbetrieb Gautschi Holz- +Fensterbau AG, St.Margrethen

Bester Lehrabschluss 2020 06Eine besondere Auszeichnung konnte Geschäftsführer Sepp Fust in diesem Jahr an Fabian Langenegger überreichen. Herr Langenegger hat sein Studium in der Architekturwerkstatt der Fachhochschule St.Gallen als Architekt abgeschlossen. Mit seiner Thesisarbeit «Ein hohes Haus für Appenzell» hat er sich in besonderer Weise mit dem Baustoff Holz auseinandergesetzt. Sepp Fust betonte in seiner Würdigung, dass unsere Branche nicht nur gute Handwerker braucht, sondern auch gute Planer, die dem Baustoff Holz wohl gesonnen sind und mit ihm umgehen können. In diesem Sinne freut sich die Lignum Holzkette St.Gallen, dass die gute Zusammenarbeit mit der Fachhochschule auch auf dieser Ebene gepflegt werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

Den hölzigen Rahmen des Anlasses «zimmerte» Architekt Christian Suter mit seinem Referat über den Neubau des Schulhauses Bazenheid in der Gemeinde Kirchberg. Er zeigte auf, wie es gelungen ist, den Bau mit Holz und grösster regionaler Wertschöpfung zu erstellen.

Bester Lehrabschluss 2020 01

Zum Abschluss des Anlasses lud die Lignum Holzkette die über 80 Gäste zu einem Imbiss ein.

Mitglieder

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.