Der neu gegründete Verein "IG Nachhaltige Zukunft Flawil" kann einen ersten Erfolg feiern. Am 7. März haben die Flawiler Bürgerinnen und Bürger in der Abstimmung derHolzvariante für die neue Turnhalle Feld ganz deutlich den Vorzug gegeben. Durch die Ausführung des Neubaus in Holz und mit der Realisierung einer Eisspeicherheizung wird ein moderner und ökologischer Leuchtturm entstehen.
Die intensive Werbung für den Holzbau im Vorfeld der Abstimmung durch den Verein hat sich gelohnt. Es zeigt klar, dass die Bevölkerung hinter unseren Roh- und Baustoff Holz steht und ihr den Vorzug gibt, wenn sie die Wahl hat und die Vorteile überzeugen. Dafür braucht es aber lokale und regionale Kräfte, die dafür sorgen, dass Holzlösungen geprüft werden und zur Auswahl stehen. 

Die Lignum Holzkette St.Gallen dankt den Akteuren des Vereins ganz herzlich. Weiter so!

 

 

Walter Freund, Eichberg lud die Mitglieder der Wald- und Holzgruppe des Kantonsrates auf den 9. November 2020 zu einem Workshop in das landwirtschaftliche Zentrum nach Salez ein. Während zweier Stunden beschäftigten sich die Mitglieder der Gruppe zusammen mit Regierungsrat Beat Tinner intensiv mit der Wald- und Holzwirtschaft. Sie suchten nach Handlungsfeldern bei denen die Politik positiv auf die einheimische Holzbranche einwirken kann. Erste Ideen sind skizziert und sollen nun konkretisiert und umgesetzt werden.

 

Seite 2 von 2

Mitglieder

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.